Schicht am Schacht - Glückauf Niederrhein

IG Bergbau, Chemie, Energie Moers unterstützt den ARIES-Förderverein

Am 19. September 2018 führte die IG BCE Bezirk Moers die Veranstaltung „Schicht am Schacht – Glück auf Niederhein“ auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Friedrich-Heinrich in Kamp-Lintfort durch. Rund 1.000 ehemalige Bergleute und Freunde nahmen an der Feier, die anlässlich des Abschieds von der Steinkohleförderung stattfand, teil. Der Niederrhein sagte hiermit: „Danke Kumpel“!

SBK/priv.

Aries Spendenübergabe v.l.n.r.: Jörg Verfürth (ARIES Vorstand), Dr. Gero Frings (Chefarzt Anästhesie), Guido Freisewinkel (IG BCE) und Horst van Beeck (ARIES Beirat) bei der Spendenübergabe im St. Bernhard.-Hospital

Der Bezirksvorstand der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Bezirk Moers fördert im Rahmen solcher Veranstaltungen Projekte mit regionalem Bezug. Dr. Gero Frings, der mit der Band „WhiteRoom“ für das musikalische Rahmenprogramm der Veranstaltung sorgte, brachte im Gespräch den ARIES-Förderverein am St. Bernhard-Hospital ins Spiel. Die bisher von ARIES geleistete Förderarbeit überzeugte schließlich den Bezirksvorstand, der eine Spendensumme in Höhe von 750 € für den Förderverein bereitstellte.

Guido Freisewinkel, Gewerkschaftssekretär der IG BCE, überreichte nun die Spende an den Vorsitzenden von ARIES Jörg Verfürth. In kleiner vorweihnachtlicher Runde tauschte er sich mit den Mitgliedern des Fördervereins aus und konnte sich ein gutes Bild von der Vereinsarbeit machen. „Die Spende werden wir für eine weitere Anschaffung im Bereich der Notfallausrüstung verwenden“ freut sich Jörg Verfürth.

Nach oben