IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Die IG BCE vor Ort

Bezirk Moers

Der Bezirk Moers liegt im Westen des Landes Nordrhein-Westfalen, innerhalb der geographischen Grenzen: Staatsgrenze zu den Niederlanden im Westen, linke Rheinseite im Osten, der Stadt Mönchengladbach im Süden und der Stadt Kleve im Norden.

Jubilarehrung

Foto: 

IG BCE-Ortsgruppe Kamp-Lintfort

Die IGBCE Ortsgruppe Kamp-Lintfort ehrte am Samstag, den 12. November 2016, 54 Mitglieder für 25, 40, 50, 60, 70 und 75 Jahre Zugehörigkeit zur Gewerkschaft. Dazu waren die Jubilare mit ihren Partnern in die Stadthalle Kamp-Lintfort geladen. Der IGBCE-Gewerkschaftssekretär des Bezirkes Moers , Kollege Zafer Ates, war der diesjährige Festredner.  weiter

Informationen und Termine für 2017

Das Heinrich-Imbusch-Haus als Senioreneinrichtung ist einzigartig innerhalb der DGB-Gewerkschaften und liegt idyllisch im Natzurpark Siebengebirge bei Königswinter mit Panoramablick auf den Rhein. Das gut ausgestattete Haus bietet Platz für 58 Erholungssuchende. Für Unterhaltung sorgen Tischtennisplatten, Billardtisch, Kegelbahn, Dartscheibe, Cafeteria, Bücherei, Fernsehräume, Internet, Saunafahrten sowie im Außenbereich Freiluft-Schach, Bocciabahn und Sonnenterrasse.  weiter

Jubilarehrung 2016

Foto: 

Angestellten-Ortsgruppe Bergwerk West

Die IGBCE - Angestelltenortsgruppe Bergwerk West ehrte am Sonntag den 2. Oktober 2016, 57 Mitglieder für 40, 50, 60, 70, 75 und 80 Jahre Zugehörigkeit zur Gewerkschaft. Dazu waren die Jubilare mit ihren Partnern in das Hotel van der Valk Moers geladen. Der IGBCE Bezirksleiter Moers und diesjährige Festredner Dennis Radtke, dankte allen Jubilaren für ihre langjährige Mitgliedschaft. Die Kollegen Josef Schaepertoens, Arthur Storb und Arno Falk (er musste krankheitsbedingt absagen) können in diesem Jahr auf  80 Jahre Mitgliedschaft in der IGBCE zurückblicken.  weiter

Flüchtlinge zum Grillnachmittag eingeladen

Foto: 

AK Migration/Integration

Das bereits angekündigte Grillfest des IG BCE-Arbeitskreises Migration/Integration der Bezirke Duisburg und Moers für Flüchtlingsfamilien war ein Knaller.  Bei strahlendem Sonnenschein folgten über 100 Personen aus dem Bereich der Flüchtlinge (Duisburg-Walsum, Franz-Lenze-Platz und Frankenstraße) der Einladung auf das Gelände des Kleingartenvereins „Heimaterde“, Danziger Str. in 47178 Duisburg-Walsum.  weiter

Jubilarehrung 2016

Foto: 

IG BCE-Ortsgruppe Moers-Repelen

Am Samstag, den 10. September 2016, führte die IG BCE-Ortsgruppe Moers-Repelen ihre diesjährige Jubilarehrung durch. Im evangelischen Gemeindehaus "An der Linde" konnten 18 Kollegen für ihre 25-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft geehrt werden.  weiter

Seminar Präsentationstechnik

Foto: 

Zafer Ates

Am 03. September 2016 fand im Sitzungssaal des IG BCE-Bezirkes Moers das zweite Seminar zum Thema "Präsentationstechnik" statt. Der Bezirk Moers und der Referentenkreis konnten, nach den hohen Anmeldezahlen, alle angemeldeten Teilnehmer in diesem Jahr schulen.  weiter

"Mutige Moerser Matteck"

Unter dem Motto "Mutige Moerser Matteck" wurden am 25. August 2016 Stolpersteine für NS-Opfer in Moers verlegt. Der Künstler Gunter Demnig verlegte insgesamt 8 Stolpersteine in Moers, sechs davon an der Matteck. Die Stolpersteine wurden zu Ehren von Hermann Brandenbusch, Georg Hirschmann, Max Langusch, David Lewkowicz, Hermann Schelinski, Margarethe Hänel, Karl Rautenberg und Adolf Ende gesetzt. Die fünf Erstgenannten waren Bergarbeiter und Mitglieder der Gewerkschaft.  weiter

21. Motorradtour in Rurberg

Foto: 

Uwe Steiche

Und wieder einmal ist die große Rurbergtour vorbei. 2016 das Jahr der Sonne – und da sage einer „der liebe Gott ist kein Motorradfahrer“. 30-33 Grad – fast zu schön. Über 100 Motorradfahrer/innen haben sich wieder in Rurberg eingefunden. Es hieß die 21 Motorradtour der MC Chemiebiker aus dem Bezirk Moers der IG BCE zu begehen. Die weiteste Anreise hatte ein Ehepaar aus der Nähe von Brunsbüttel an der Nordsee. Über 600 km legte der Kollege mit seiner Frau und seiner Harley zurück, um bei uns dabei zu sein. Die kürzeste Anfahrt hatte ein Kollege aus dem Kreis Aachen.  weiter

Betriebsversammlung und BR-Wahl

Foto: 

Harry Schubert

Nach der Aufspaltung in die Betriebe Solvay, Inovyn und Imerys und den damit durchzuführenden Betriebsratswahlen fanden bereits bei Inovyn und Solvay (Hier im Bild) die ersten Betriebsversammlungen statt.  weiter

Erhöhung in zwei Stufen: 3,0 und 2,3 Prozent

Nach einem zweitägigen Verhandlungsmarathon haben IG BCE und Chemie-Arbeitgeber am 23. Juni in Lahnstein den Tarifabschluss 2016 unter Dach und Fach gebracht. Die Entgelte der 550.000 Beschäftigten steigen um insgesamt 5,3 Prozent. Im ersten Schritt erfolgt eine Anhebung um 3,0 Prozent, nach 13 Monaten eine weitere Erhöhung um 2,3 Prozent. Außerdem haben die Chemie-Tarifparteien das Vertragswerk „Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg“ weiter entwickelt und ausgebaut.  weiter

Damit es in der Kasse klingelt

Foto: 

Alfred Schymonski

Am 23.06.2016 führte die IG BCE eine Tarifaktion bei INEOS in Moers durch. Hierbei wurden vor allem faire Entgelte für die Arbeitnehmer thematisiert.  weiter

Nach oben